Blog

.

Freitag, 06.03.15

Lärchenhof Natur Steigl

Frühlingserwachen in den Bergen Tirols, Lärchenhof Natur Wiese, Juni 2017

 

Jahr für Jahr erwacht die Natur, 

und wir folgen gerne ihrer Spur.

Ganz innig wirst Du stets berührt,

wohin sie Dich auch immer führt,

 

 

 

Küchenschelle eine Blumen Schönheit Küchenschellen in den Bergen Tirols, im Mai 2017

 

Erscheinend mit den ersten Frühlingsblumen,

konnten wir diese Familie zur Kamera zoomen,

durch den haarigen Rücken kann sie standhaft sein,

und erblüht somit traumhaft schön im Sonnenschein.

 

Weitblick Feber 2017

Weitblick Anfang vom Lärchenhof Natur, Ende Feber, Anfang März 2017

 

Es ist absolut unwichtig,

wieviele Gipfel Du besteigst

oder wie hoch Dein Berg ist,

sondern ob Du die Schönheit

mit Deinen Sinnen spüren kannst. 

 

Albert beim Harfenspielen

Albert beim Harfenspielen auf der Hämmermoosalm, Feber 2017

 

Wer hört sie gerne die klingenden Saiten, 

noch vor den Hütten von ganz weitem?

Albert ist dort das ganze Jahr zu finden, 

er weiß es gekonnt die Noten zu verbinden.

  Schneeschuwandern in Leutasch

Ausflug auf der Seefelder Hochebene, Feber 2017

 

Pulverschnee und herrlicher Sonnenschein, 

da schlüpfen wir gerne in die Schuhe rein, 

die Stöcke nehmen wir in die Hand, 

und ziehen an ein warmes Gwandt.

Die Stille begleitet uns zur Einkehr, 

was wünscht man sich noch mehr?

 

Langlaufen in Leutasch

Langlaufen im wunderschönen Leutaschtal, Jänner 2017

 

Ob Anfänger oder schon längerer Läufer... 

die Bewegung tut einem gut, 

vor allem unterm Sonnehut!

 

Schneeschuh Wanderung mit Herrn Holzer

Wanderung mit Herrn Holzer im Sellraintal, Jänner 2017

 

Wo auch immer man sich hinwendet, 

die Natur ist in ihrer Schönheit blendent.

 

Weitblick von der Terrasse Jänner 2017

Weitblick von der Terrasse, Anfang Jänner 2017

 

Wer vergangene Woche noch bei milden Temperaturen auf der Terrasse in der Sonne lag, kann dies jetzt auch bei herrlichstem Pulverschnee tun.

 

 

/Advent/Weihnachtsvideo/

 

Kapelle oberhalb Sölden im Ötztal Tirol

Kapelle oberhalb von Sölden im wunderschönen Ötztal, Tirol, Oktober 2016

 

"Den Anfang und das Ende halten Gottes Hände."

 

Man sieht schon den Rückzug der Natur,

vom Winter fehlt jedoch noch jede Spur. 

 

 

Edelweiss in Holz

Edelweiss auf der Hütte, September 2016

 

Schenkt Dir jemand ein Edelweiss, 

ganz in seinem edlen weiß, 

dann sollst Du wissen, dass es Liebe ist

und man diesen niemals mehr vergisst! 

 

Stubaier Höhenweg

Stubaier Höhenweg, August 2016


Ein bisschen höher, dem Gipfel näher, 

kommt man sich vor wie Adlerspäher,

 

es ist fantastisch frei hier oben zu sein 

da fühlt man sich gleich wie Daheim, 

wär da nur kein Hungergefühl im Sein

mit der Lust auf ein Gläschen Wein, 

würde man glatt bleiben ganz oben, 

wie die Tiere mit samt seinen Dohlen! 

 

Rast Salfeinser See mit Blick auf die Kalkkögel

Rast beim Salfeinser See mit Blick auf die Kalkkögel, Juli 2016

 

Was wäre eine Wanderung ohne Rast?

und der Jause im Rucksack als Last?

Lieber öfters hinsitzen und geniessen

und mit der Natur im Einklang fliessen. 

 

Stuiben Klettersteig

Klettersteig im Ötztal, Tirol, Juni 2016

 

Sicher am Seil geführt an der Hand,

zeigen Dir die Bergführer unser Land,

Hier im Klettersteig beim wildtromantischen Wasserfall in Tirol, 

fehlt nur noch der Durstlöscher nach dem Abenteuer zum Wohl. 

  Ziege Larstig Tirol

Ziege auf der Alm in Tirol, Mai 2016 

 

"I hab`s guat, hab nix zu meckern!" 

 

Der Frühling ist gekommen, 

habe den Felsen erklommen,

blicke über saftiges Grün,

wo die vielen Blumen blühn`! 

 

 

Stoanmandl am Teich Steg

Stoanmandl im Garten, Frühlingserwachen, April 2016

 

Oben am Berg bin ich für Dich wichtig,

siehst Du mich, so liegst Du richtig!,

ich Männlein weise Dir den Weiterweg,

wie hier zwischen den Blumen und Steg. 

 

Wetterkreuz mit MaPa

Wetterkreuz Mieminger Kette, Frühjahr April 2016

 

Bevor wir uns für eine kleine Weile zurückziehen und ein paar Renovierungen vornehmen möchten wir uns sehr herzlich bedanken für all die wundervollen Begegungen mit Ihnen, es war uns eine grosse Freude mit vielen berührenden Momenten, die uns in Erinnerung bleiben werden! Wir möchten Ihnen auf diesem Weg alles erdenklich Gute wünschen!  

 

Traum Stimmung mit Nebel im Tal Lärchenhof Natur

Hotel Lärchenhof Natur in Mösern, 1. März 2016

 

Schauspiel der Natur.

 

Die Sonne lacht zu Dir!

Lachst Du auch zu ihr?

 

 

Fasnacht Interalpenhotel Probe

Fasnacht Probe im Interalpen Hotel Buchen, Ende Jänner 2015

 

Alle fünf Jahre findet das in Tirol bekannte Schleicherlaufen statt. Die Fasnacht in Telfs mit seinen "schönen Masken" stellen den schönen Schein der Welt dar, während die Maskengestalten als Symbole derer stehen, die sich für weise und "sündenfrei" halten. Es ist ein uralter Brauch der mit dem "Narr" ausgraben beginnt. Die Ursprünge sind glaubensunabhängig und die ältesten Dokumente dafür sind am Goldenen Dachl in Innsbruck zu sehen. 

Das nächste Schleicherlaufen findet am 2. Feber 2020 statt. 

 

Weitblick vom Lärchenhof Natur mit Eiszapen

Wolkenstimmung im oberen Inntal, Winter, Feber 2016

 

Während wir backen die heissen Krapfen,

hängen im Winter draussen die Zapfen,

im Sommer jedoch wenn es ist heiss, 

schlecken wir liebende gerne das Eis! 

 

Schneeschuwandern im Kühtai Bergerlebnis im Kühtai

Winter Erlebnis im Kühtai, Jänner 2016

 

Wo im Sommer die Kühe herum liegen,

tut sich jetzt der Schnee drauf wiegen,

die Spuren ziehen ins hintere Tal,

man geniesse hier die freie Wahl.

 

 

 

 

 

Schneeschuhwandern Gschwandtkopf

Schneeschuh Wanderung Gschwandtkopf, Jänner 2016

 

Früher liefen sie schon mit den breiten Füssen, 

heute tun es viele rein vergnüglich begrüssen! 

 

Schon probiert? 

 

Kommen Sie doch einfach mit!,

das ist der reinste Winter Hit! 

 

 

Weihnachtskekseln aus Traudls Backstube

Weihnachstkekseln aus Traudl´s Backstube, Weihnacht Dezember 2015

 

Und wenn noch so gut versteckt..., 

wir schlecken jeden Krümel weck!, 

damit ja niemand etwas bemerkt, 

von dem leckeren Naschwerk! 

 

 

Erste Schnee auf den Bergen Tirols

Weitblick vom Lärchenhof Natur in Mösern, Tirol, November 2015

 

Über Nacht ... da geht der Wind

er bringt den ersten Schnee geschwind,

gerne macht man im Kamin alles bereit

und geniesst diese stille, gemütliche Zeit! 

 

 

Wanderschild Bergkamerad

In den Stubaier Alpen bei einer Wanderung entdeckt. Herbst Oktober 2015

 

 

 

Goldener Herbst im Lärchenhof Natur

Lärchenbäume rundum im Herbst, September 2015

 

Die Lärchennadeln ändern ihr Blatt, 

sie sind vom Sonnenlicht ganz satt,

bald lassen sie diese wieder fallen,

vorher noch wollen sie goldig gefallen. 

 

 

Wanderung im Sommer Tirol

Über weiche Böden in den Almhöhen, Sommer Zeit in Tirol, 2015

 

Wenn Tirols Bergwiesen blühn`

und im Tal die Wangen glühn`, 

dann lass Daheim die Last, 

und gönn`Dir oben eine Rast!

 

 

Haflinger in den Bergen Tirols

Bergwelt Tirol, Sommer 2015

 

Bei einer Wanderung sahen wir die Herde, 

freier, wunderschöner Haflinger Pferde, 

erst im Herbst kommen sie ins Tal zurück

mit voller Energie und reinstem Glück! :)

 

Katenminze Garten mit Biene 4

Ferdis Bienen beim Hittl

Bienenhüttl inmitten der Lärchenhof Natur Wiese, Juni 2015

 

Ferdi`s Bienen fliegen aus, 

weit über die Wiesen raus, 

sie bringen goldiges mit nach Haus, 

für den leckeren Frühstücksschmaus. 

 

 

Primeln im Ötztal Tirol

Frühlingserwachen Lärchen mit Blüte

Frühlingswanderung im wunderschönen Ötztal, Tirol. Anfang Mai 2015

 

Vollste Bewunderung für die Natur

sie zog die erste Frühlingsspur,...

während die Lärchen zart erwachen, 

tun die Primeln schon fröhlich lachen. :)

 

Schitour im Kaunertal

Tirol, das Land der Berge, hier mit Schiern im Kaunertal, April 2015

 

Ganz genussvoll und alles andere als schnell,

Gehen wir irgendwann ab März mit dem Fell, 

hinauf in die Berge, um weiter zu sehen, 

wohin wir denn morgen können gehen! :)

 

 

Traumhafte Winterlandschaft - Blick von der Terrasse des Hotels Lärchenhof Natur

Winterzauber im Hotel Lärchenhof Natur, März 2015


Immer wieder durften wir morgens den ersten Blick über eine verzauberte Landschaft gleiten lassen. Geschenkte Tage, die vor der Tür liegen und nur darauf warten entdeckt zu werden. Viele haben allein mit dem Anblick Freude gefunden, sind einfach in Ruhe niedergesessen und haben Hektisches vergessen.
Wo sonst soll ich mich selbst finden,
wenn nicht in der Stille der Berge?

   

Winterwanderung ins Gaistal

Freitag, 29.01.16

Winter Wanderung im Gaistal

 

Traumhafte Winterwanderung zur Hämmermoosalm, Gaistal Anfang Feber 2015
Ma, schaut her! ein Hüttenzaun!
lieber gleich noch drüberschaun!
Bestimmt ist noch der Ofen heiss,
freu ich mich auf des Kaiser's Speis! :)
Und wenn wir gessen habn den Schmarrn,
fahrn wir jodelnd runter auf unserem Karrn,
der diesmal hat nur zwei dünne Schienen
und zum ziehen einen langen Riemen! :)
Was wird das Fahrbare wohl sein,
wo wir bremsen mit unseren Bein? ;)

   

Winter in den Bergen

L1130283 - Arbeitskopie 2


Traditionelle Musik zu hausgemachten Kuchen, im Winter 2015

Freude macht das Musigen immer, 

sogar schon unseren Enkelkindern.

Traditionell gespielt gesungen, 

wird dabei gern mitgeschwungen.

die Musi wird ganz echt gemacht, 

der Kuchen freilich Hausgebackt! :)

 


 

 

L1130260

Mit Schneeschuhen wandern, Mitte Jänner 2015

Schon einmal gemacht?

Und dabei viel gelacht?

Herr Holzer ganz bedacht,

führt Sie sicher und sacht,

durch tiefen Schnee,

mit sehr viel Schmäeh! ;) 

 


 

 

L1130060 - Arbeitskopie 3 2

Stille-Sein. "Leben im Hier und Jetzt" lautet

die zeitlose Botschaft von Don Felice. 

Danke für Deine liebevolle Führung unserer

Gedanken zu einem harmonischen Leben! 

Bild des Moments vom 24. Dezember, 16Uhr43. Wir warten auf das Läuten der Friedensglocke um melodisch mit unserer traditionellen Weihnachtsfeier zu beginnen und um uns auf die eigentliche Weihnacht zu besinnen. 

 

 


 

 

 

L1130089 - Arbeitskopie 2

 

Farbechte Momentaufnahme vom

24. Dezember 2014 um 7Uhr43 Früh.

Aufgenommen während wir das Frühstück vorbereiten.

Unglaublich dieser Zauber:

"Papa gschwind, hasch gsehgn ...

der Himml tuat voll brennen, 

des därf ma nit verpennen! 

Im Himml da tian die Engel lebn

und heint no guate Keks ausgebn.

Papa gschwind, der Himml brennt 

da Papa isch ... schnell ausigrennt."

 

 


 

 

ambiente aepfel

Ein Rezept aus Traudl's Backstube, Anfang Dezember 2014

Duftende Zimtäpfel

500 g Äpfel

49 g   Butter

3 Esslöffel Weisswein

80 g   Rohrzucker

1 1/2 Teelöffel Zimt gemahlen

Äpfel schälen, entkernen und vierteln. Butter im Gefäß erhitzen. Apfelstücke einlegen und mit Wein begießen. Zwölf Minuten zugedeckt dünsten. Zucker und Zimt in einer Schüssel mischen und nach zehn Minuten über die Äpfel streuen. Äpfel auf eine vorgewärmte Platte legen und mit Zuckerlösung begießen.

Als Dessert oder als Delikatesse zu vielen Wild- und Geflügelgerichten, sowie Kartoffelkreationen servieren. 

Gutes Gelingen wünscht

unsere Hausherrin Waltraud


 

Blick Westen Abenstimmung mit Mama

Hausherrin Waltraud träumt und geniesst... , Ende November 2014

 

Man erzählt uns von diesem Licht ...

die Englein singen ein Adventsgedicht. 

Sie öffnen dabei die Türen, 

um den Backofen zu schüren. 

Und mit diesem folgt in Kürze

ein Rezept mit Zimtgewürze! :)

 

 


 

 

Rückblick auf Sommer 2014

Herzstein Granit im frischen Grün

Liebe Freunde, liebe Gäste,

wieviel herzliche Zeit bleibt uns in einer schnelllebigen Zeit?

Wir möchten uns herzlich für die mit Ihnen gemeinsam erlebte Zeit bedanken. Ihre Besuche schenkten uns echte Freude, brachten uns zum Nachdenken, zum Lachen, liesen neue Ideen wachsen, bewegten unsere Herzen durch all Ihre Gschichten.

Diesen einen Herzstein haben manche von Ihnen bei einer Wanderung mit Herrn Holzer gesehen. Der Stein ist Gott sei Dank zu gross, als dass wir ihn zu all den anderen Herzsteinen in die Küch` legen können.

Haben Sie selbst schon einmal einen Herzstein gefunden?

Wir wünschen Ihnen in der nahenden besinnlichen Zeit des Jahres ein grosses Herz, auch mit der Hoffnung, dass sich dadurch so manches Herz erweichen lässt,

Ihre Familie Holzer

 


 

IMG 0728

Die Sonne neigt sich, sie geht zur Ruh`, 14. Oktober 2014

Wir hatten das Gefühl der Ewigkeit

und schwebten in der Seeligkeit, 

man spürte die feine Schwingung,

beim Anblick dieser Stimmung...

 

 


 

 

Stoanernes Mandl Sept. 2014 L1010710  

Stoanmandl Wanderung, September 2014.

Manchmal ist es im Leben steinig, 

doch manchmal führen die Steine einem im Leben. 

Wie hier im Lechtal bei einer wunderschönen Wanderung mit Herrn Holzer, wo wir immer wieder an den steinernen Wegweisern, den "Stoanmandln" vorbeigekommen sind. Bis man sein persönliches  Tagesziel, Lebensziel erreicht hat, kann es oft steinig sein, doch am Ende blickt man glücklich auf diesen Weg zurück.  

 


 

IMG 0570

Weitblicke, August 2014.

Der Blick geht über`s Inntal weit, 

genossen wird er hier zu zwei! :)                                                             

 


 

IMG 0580

Heumahd, August 2014.

Im Urlaub dachte ich zu sein, 

nun stand ich auf die Bein, 

um die Blumen zusammenzubringen, 

mussten ich mit dem Rechen ringen. 
Doch der Duft des Heu`s erfreute mich, 

und jede Anstrengung in mir wich! 

 


 

 

IMG 0630

Bunte, lebendige Bergwiesen, Juli 2014.

Schmetterlinge in der Luft, 

zwischen all dem Blumenduft,

Schmetterlinge im Bauch, 

haben Sie die auch?